Udo's Choice O-Krill 3

Pure Omega-3 Krill Oil

Canada
Germany
Denmark
Poland
Russia
Spain
Swiss
Swiss

Krill-Öl im Vergleich zu Fisch-Öl

Krill-Öl ist eine effektive Quelle für Omega-3-Fettsäuren

Sowohl Krill-Öl als auch Fisch-Öl enthalten die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA, doch es gibt gravierende Unterschiede:

Krill-Öl

Fisch-Öl

  • Schnelle Aufnahme im Körper
    Die Omega-3-Fettsäuren im Krill sind an Phospholipide gebunden. Diese sind wichtige Bestandteile jeder menschlichen Körperzelle und der Zellmembran. Phospholipide aus Krill-Öl haben die gleiche Struktur und können daher vom menschlichen Organismus leichter aufgenommen werden.
  • Langsame Aufnahme im Körper
    Die Omega-3-Fettsäuren im Fisch liegen in Form von Triglyceriden vor und müssen im Körper erst aufgespalten und wieder zusammengesetzt werden, damit die Zellen sie verarbeiten können.
  • Keine Verunreinigung, nur wenige Verarbeitungsschritte notwendig
  • Ein aufwändiger Verarbeitungsprozess ist erforderlich, um Giftstoffe zu entfernen
  • Keine Fisch-Nachgeschmack oder -Geruch
  • Unangenehmes Aufstoßen mit Fischgeschmack
  • Von Natur aus reich an Astaxanthin, einem effektiven Antioxidans
 
Eco-Harvesting


Prozentualer Anstieg des EPA- und DHA-Plasmaspiegels nach der Einnahme der gleichen Menge Omega-3-Fettsäuren in Form von Krill-Öl im Vergleich zu Fisch-Öl, nach 4 Wochen bzw. 7 Wochen.

Studienergebnisse:
1. Maki, K. C., Reeves, M. S., Farmer, M., Griinari, M., Berge, K., Vik, H., Hubacher, R., and Rains, T. M. (2009) Krill oil supplementation increases plasma concentrations of eicosapentaenoic and docosahexaenoic acids in overweight and obese men and women. Nutr Res 29, 609-615 2. Ulven, S. M., Kirkhus, B., Lamglait, A., Basu, S., Elind, E., Haider, T., Berge, K., Vik, H., and Pedersen, J. I. (2011) Metabolic effects of krill oil are essentially similar to those of fish oil but at lower dose of EPA and DHA, in healthy volunteers. Lipids 46, 37-46

Der Produktionsprozess von Krill-Öl und Fisch-Öl im Vergleich

Eco-Harvesting